Wildtierschutz – Konvention zum Schutz wandernder Arten tagt in Manila

Von Schimpansen bis zu Walhaien: Vom 23. bis zum 28. Oktober verhandeln 124 Staaten über den Schutzstatus wandernder Arten auf der Vertragsstaatenkonferenz der Konvention zum Schutz wandernder Arten (Bonner Konvention, englisch CMS). Auf der Konferenz in Manila auf den Philippinen stehen der grenzübergreifende Schutz von insgesamt 28 Arten sowie zahlreiche weitere Themen wie die Überfischung der Meere und der Klimawandel auf der Tagesordnung.

Philippinen Magazin

Last updated on 24 October 2017

Type: 
Media Watch
Country: 
Philippines
Region: 
South-East Asia
Threats: 
Bycatch
Unsustainable hunting and trapping
Illegal trade
Habitat loss and degradation
Human Disturbance