Theorie zur Strandung: Pottwale schwammen Tintenfischen hinterher

Innerhalb weniger Wochen sind Dutzende Pottwale an der Nordseeküste gestrandet. Nun kommen Wissenschaftler der Ursache auf die Spur. Demnach könnten Kalmare die Tiere fehlgeleitet haben.

Der Spiegel

Last updated on 18 March 2016

Type: 
Media Watch
Country: 
Germany
United Kingdom
Region: 
Europe
Species: 
Physeter macrocephalus
Species group: 
Marine mammals