Meeressäuger: Die rätselhafte Jagd der Robben im Offshore-Windpark

Sie sind laut, brauchen Platz und verändern den Lebensraum von Meeressäugern wie Seehunden und Kegelrobben. Offenbar aber nicht immer zum Negativen: Ein paar Seehunde und Kegelrobben haben sich bereits an die neuen Gegebenheiten angepasst. Auf Futtersuche schwimmen sie gezielt zu Offshore-Windkraftanlagen in der Nordsee.

Der Spiegel

Last updated on 24 July 2014

Type: 
Media Watch
Region: 
Europe