Massensterben der Saiga-Antilopen

Ein Drittel des Weltbestandes verendet  -  Bis zu 85.000 Saiga-Antilopen sind in Kasachstan binnen weniger Tage gestorben – ein Drittel des gesamten Weltbestandes. Die kasachischen Behörden sowie internationale Experten sind bereits seit Tagen vor Ort, um ein genaues Bild der Lage zu bekommen.

NABU Press Release

Last updated on 09 June 2015

Type: 
Media Watch
Country: 
Kazakhstan
Region: 
Asia
Threats: 
Diseases
Species: 
Saiga tatarica
Species group: 
Terrestrial mammals