Autorin Kuki Gallmann in Kenia offenbar von Hirten angeschossen

Die in Kenia lebende Italienierin, deren Roman „Ich träumte von Afrika“ verfilmt worden war, dürfte bei einem schwelenden Konflikt zwischen Nomaden und Polizeibehörden zwischen die Fronten geraten sein.

Tiroler Tageszeitung

Last updated on 24 April 2017